Yankee Candle Review - Ebony & Oak

1 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Ebony & Oak ist einer der Düfte, den zu kaufen ich eigentlich nie wirklich in Betracht gezogen hatte. Weder sprach mich die Kerze an sich an und weckte meine Neugier, noch konnte ich mir viel drunter vorstellen und so ging sie lange Zeit irgendwie an mir einfach vorbei.


Durch einen Tausch bin ich mehr, oder weniger Zufällig zu dem Duft als Kerze und als Votiv gekommen und muss sagen, daß mich der Duft - erst einmal kalt gerochen - positiv überrascht hat.

Unter Ebenholz und Eiche hatte ich mir einen recht starken und sehr holzigen Duft vorgestellt. Tatsächlich war der Geruch aber leicht maskulin, fast ein wenig in die Richtung eines Männerparfüms, insgesamt sehr rund und nur im Unterton leicht holzig.


Als die Kerzen gerade im Angebot waren, habe ich mir direkt noch ein mittleres Glas als Backup bestellt und nun habe ich sie endlich dann auch mal ausgibig brennen lassen und getestet.


Das Votiv gibt kaum merklich Duft ab und so lasse ich es nun parallel zur grossen Kerze brennen. Die grosse Kerze gibt gut Duft ab, allerdings ist es kein sehr kräftiger, oder aufdringlicher Geruch, sondern ein warmer, fast weicher und angenehmer "umhüllender" Duft, der sich im Raum ausbreitet.


Es riecht nicht wirklich nach Wald, oder nach draussen, sondern eher gemütlich, als wäre man an einem Sommerabend drinnen auf em Sofa in einer kleinen Waldhütte unter der Decke eingekuschelt.


Den Duft an sich finde ich sehr schön, leider ist das Abbrennverhalten der Kerze ein bischen problematisch. An den Rändern bleibt immer wieder Wachs zurück und gelegentlich muss ich zwischendurch auf Alufolie zum einwickeln zurückgreifen, damit sie an den Seiten vernünftig flüssig wird.
 
Insgesamt nicht sehr schlimm, da hatte ich schon wesentlich kompliziertere "Zickenkerzen", aber ich wollte es auch nicht unerwähnt lassen.


Aufgrund des leicht widerspenstigen Abbrennverhaltens meines Exemplars und weil ich finde, daß der Duft ein wenig stärker hätte sein können, gebe ich der Kerze insgesamt gute 7/10 Punkte.


Was meint ihr zu der Kerze? Kennt ihr die Sorte und gefällt euch der Duft? Hinterlasst mir gern einen Kommentar dazu :)


Habt ihr Lust auf mehr Reviews bekommen? HIER findet ihr z.B. meine Review zu "Cassis" und falls ihr neu unter den Kerzenfreunden seid findet ihr HIER ein paar Pflegetipps für eure Kerzen.


Einen übersichtlichen Index all meiner bisherigen Kerzenposts findet ihr HIER

1 Kommentar:

  1. Holzhütte und unter der Decke eingekuschelt, hört sich sehr gut an. Ich denke ich werde mal das Angebot auf amazon wahr nehmen. ��

    AntwortenLöschen

 
Design by Candle-Heaven.