Yankee Candle's Black Cherry vs. Kringle Candle's Royal Cherries

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Ich würde nicht behaupten, daß frische Kirschen einen deutlichen Eigengeruch hätten. Nicht einmal eingemachte Kirschen im Glas, oder Kirschmarmelade haben einen sehr starken Duft.
Lediglich den Geruch von Kirscharomen in Bonbons, Lollis, Sirup, Eis, oder von sehr überreifen Kirschfrüchten kann ich mir deutlich ins Gedächtnis rufen.

 
Im Bereich dieser Kirscharomen sind auch meine beiden Kerzen anzusiedeln, die ich heute austesten werde. Zum einen lasse ich die Sorte "Black Cherry" von Yankee Candle brennen und zum anderen die "Royal Cherries" von Kringle Candle.


Kalt gerochen kann ich schon einmal sagen, daß die Yankee Candle wesentlich kräftiger und aufdringlicher riecht - trozdem aber unheimlich lecker.


Die Kringle Candle versucht etwas natürlicher daherzukommen. Der Duft ist auch sehr deutlich, aber wesentlich leichter und auch anders, als der von Yankee Candle. Ebenfalls aber ein sehr schöner Duft.


Die Kringle Candle bildet recht schnell einen schönen Pool und fängt an ihren Duft im Raum zu verteilen. Sie ist nicht aufdringlich und im Raum wahr genommen sehr angenehm. Stets deutlich da, aber nicht zu überpräsent, so daß es nerven würde.


Die Yankee Candle lässt sich etwas mehr Zeit, aber auch hier fängt der Duft sehr bald an, sich gut auszubreiten. Es ist ein wesentlich "härterer" Duft, als der von Kringle, aber er gefällt mir sehr.

 
Leider weigert sich die Kerze auch nach Stunden und trotz Lid noch einen anständigen Pool zu bilden. Das ist ärgerlich, weil es auf diese Weise wahrscheinlich ist, daß sie einen Tunnel bilden wird (zur Tunnelbildung HIER mehr).

 
Letztenendes konnte ich die Kerze nur mit einem zusätzlichen Kragen aus Alu-Folie und sehr langer Zeit dazu bringen, bis an den Rand zu schmelzen. Zusätzlich steht sie in einem Holder und zusätzlich liegt ein Lid oben auf.


Den Duft der Yankee Candle würde ich in Richtung Kirsch-Sirup ansiedeln, denn es ist ein sehr deutlicher, kräftiger und auch süsser Duft.
Falls jemand dieses Stangen-Wasser-Eis kennt (ich glaube es hieß Bussy-Mix), oder auch das Becher-Wasser-Eis (Kratzeis) - genau diesem Kirscharoma entspricht die Yankee Candle.


Den Duft der Kringle Candle würde ich in Richtung Kirsch-Lolli ansiedeln. Kennt ihr noch diese kleinen Lollies mit der roten Kugel und dem weißen Pappstiel? So in etwa könnt ihr euch den Duft von Kringle vorstellen. Er ähnelt auch sehr stark der Sorte "Cherries on Snow" von Yankee Candle, die ich ebenfalls als Tart zum testen hier habe.


Sollte ich für die Kerzen Punkte vergeben, sähe meine Wertung so aus:

Yankee Candle - Black Cherry 7/10
Kringle Candle - Royal Cherries 8/10

...der Yankee habe ich deshalb einen Punkt weniger gegeben, weil sie sich weigert anständig abzubrennen. Vom Duft her sind aber beide sehr gut und empfehlenswert.


Sollte ich noch die Sorte Cherries on Snow in die Wertung mit hinein nehmen, läge sie wohl in etwa gleichauf mit der Kringle Kerze, da sie ebenfalls diesem "Kirsch-Lolli"-Duft entspricht, lediglich mit einem Tick mehr Süße. Ich kann allerdings bei der Cherries on Snow das Abbrennverhalten nicht beurteilen, weil ich den Duft wie gesagt nur als Tart da habe.


Wie empfindet ihr die Kirschkerzen? Habt ihr änliche Erfahrungen damit gemacht, oder seht das vielleicht alles ganz anders? Hinterlasst mir gern einen Kommentar dazu :)


Falls ihr in Zukunft keinen Kerzenbeitrag mehr verpassen wollt, könnt ihr euch alternativ zum abonnieren des Blogs jetzt auch über Facebook über neue Kerzen-Blogeinträge von mir informieren lassen: Klickt einfach mal hier :) 

Einen übersichtlichen Index all meiner bisherigen Kerzenposts findet ihr HIER 

Kommentare:

  1. wie immer habe ich mit begeisterung dein blog gelesen :-) was das abbrennen von Cherries on Snow betrifft..also meine pullt sehr schön..keine probleme..ok ich muss aber auch dazu sagen das ich alle meine hw`s in glass laterne habe..was mich noch interesieren würde..riechst du aus Cherries on Snow marzipan raus?
    lg Katharina (hab Anonym gemacht ist leichter lach )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm...das habe ich jetzt gar nicht so direkt in Erinnerung - also so spontan würde ich sagen nein, aber werde beim nächsten Mal in der Duftlampe mal direkt drauf achten, ob ich etwas Marzipan mit herausrieche :)

      Löschen

 
Design by Candle-Heaven.